Ein Schokoladen-Traum

Feines Meersalz weckt die Geschmacksnerven der Zunge und bereitet sie auf den zarten Schokoladenmantel vor, der ein knuspriges dunkel gebranntes Caramelplättchen umhüllt. Man muss sich unbedingt Zeit lassen für diesen Genuss! Kein Schlückchen Espresso darf das Erlebnis unterbrechen. Nur so verschmelzen die Aromen im Mund zu einem Gedicht, einem Schokoladen-Traum.

Und dann kommt schon der Abschied, die Geschmackssymphonie löst sich auf. Wehmut breitet sich im Gaumen aus, und jetzt ist es Zeit für einen tröstlichen Schluck Espresso. … und vielleicht eine Wiederholung dieses Schokoladen-Erlebnisses, das auch eine Schulung der Wahrnehmung ist.

CaramelPlättli, mit einer Couverture Madagascar (68%), Tahiti-Vanille und Fleur de Sel, heisst dieser Schokoladen-Traum, den wir Max Cholocatier verdanken. Sein Laden liegt in Luzern an bester Lage, am Schweizerhofquai. Das Interieur ebenso wie die Verpackungen spiegeln die Besonderheit seiner Produkte. Es sind Preziosen, Schmuckstücke für die Sinne. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall und kann immer ein Grund für eine Reise in den Mittelpunkt der Zentralschweiz sein …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s