Kürbisparadies

Für einen kurzen Moment habe ich mich nach Vancouver, auf einen der zahlreichen Farmers Market, zurück versetzt gefühlt: Auf dem Bürlimoos-Hof bei Rothenburg werden noch bis Ende Oktober  um die 300 Sorten Zier- und Speisekürbisse gezeigt und verkauft. Alleine vom Butternut habe ich mehr als fünf verschiedene Variationen gesehen.

… und natürlich fehlen Jack be Little und Jack O’Lantern nicht!

Alle Kürbisse sind genau beschriftet, wofür sie verwendet werden können und ob man sie gut oder weniger gut lagerfähig sind.

… und wenn doch noch Fragen offen sind, gibt der Besitzer und Gestalter dieses Kürbis-Paradieses, Walter Bühlmann, gerne Auskunft. Die Verkaufs-Ausstellung ist noch bis Ende Oktober 2011 täglich geöffnet. Speise- und Zierkürbisse können ab Selbstbedienung direkt gekauft werden.

Hier geht’s zum Kürbishof.

Advertisements

2 Gedanken zu “Kürbisparadies

  1. wunderbar! das rezept für die gloriose kürbissuppe der kochfrau und andere ihrer kürbisgeheimnisse wurden hier aber noch nicht verraten, oder hab ich da vielleicht was verpasst…?

    1. Liebe Lili, das Kürbissuppen-Rezept kommt bald, versprochen. Und sicher noch das eine oder andere Kürbis-Rezept. Schliesslich habe ich bei meinem Ausflug nach Rothenburg 10 kg eingekauft …
      Herzliche Grüsse, Verena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s