Ticino ti cucino

Ich habe ein neues Lieblings-Kochbuch! Eines das mir am Morgen zum ersten Kaffee Gesellschaft leistet. Eines das ich abends als Bettlektüre griffbereit habe – und ja, das mich auch zum Kochen inspiriert. Darf ich vorstellen: