Ein Rezept gegen schlechte Laune

Heute morgen bin ich mit schlechter Laune aufgewacht: Draussen schien seit langem wieder mal die Sonne, eine Rarität im Luzerner Winter. Mein erster Gedanke: „Wie schön – ich könnte wiedermal gemütlich über den Markt bummeln, mir einen schönen Blumenstrauss gönnen, mich irgendwo auf einen Kaffee zum Zeitung lesen einladen.  “  Advertisements

Gesegnetes Agatha-Kränzchen

Heute Morgen fand ich dank einem unverhofften freien Tag wieder einmal die Zeit, in meiner Lieblingsbäckerei (Odermatt) in Luzern zu gehen. Lieblingsbäckerei weil sie ein ausgezeichnetes Sauerteig-Brot macht und als eine der ganz wenigen Bäckereien ein luftiges Roggenbrot bäckt. In den letzten Tagen ist in Luzern der Winter eingezogen. Mit warmen Winter-Wanderschuhen an den Füssen, … Mehr Gesegnetes Agatha-Kränzchen